ELEKTRO-MOBILITÄT IN GEMEINDEN -CLEVER INTEGRIERT

Gemeinden haben in der Umsetzung der Energiestrategie 2050 eine wichtige Rolle. Eine energieeffiziente Ausgestaltung der Mobilität ist dabei ein wichtiges Handlungsfeld, wobei die Elektro-Mobilität zunehmend an Bedeutung gewinnen wird. Damit die Entwicklung der Mobilität im Sinne der Energiestrategie erfolgt, ist die Einbettung der Elektro-Mobilität in die kommunale Strategie für Raum, Energie und Verkehr wichtig.

Im Auftrag von EnergieSchweiz für Gemeinden hat rundum mobil in Zusammenarbeit mit Energiestadtberater einen Halbtageskurs «Elektro-Mobilität in Gemeinden – clever integriert» erarbeitet. Vermittelt werden nebst aktuellen Informationen auch konkrete Tipps. Gemeinden wird ihr Handlungsspielraum aufgezeigt sowie Wissen vermittelt, wo und wie konkret aktiv gestaltet werden kann. 

Ein erster Kurs findet am Donnerstag, 30. November 2017 in Wil SG statt. Details finden Sie demnächst unter www.energiestadt.ch/agenda.

Weitere Kurse sind im 2018 geplant.